Österreichiches Staatsmeisterschaft

und Österreichische Meisterschaft im SkiOL-Sprint

 
     
 

4. + 5. Austriacup 2008

 
     
  Faistenau im Winter  
     
 

12. und 13. Jänner 2008

 
 

Faistenau / Salzburg

 
     
 
   
4. AC / ÖSTM Sprint
5. AC
 
 

 

Danke für EUREN Besuch !!

 
   
 

Ausschreibung und Einladung

<als pdf-Datei>
     

 

Allgemeines:

Veranstalter: Österreichischer Fachverband für Orientierungslauf
Durchführende: Arbeitsgruppe, bestehend aus Leuten mehrerer Vereine
Nennung: über das ÖFOL-Anmeldesystem ANNE
in Ausnahefällen schriftlich an: Leo Müller, Hausstattstraße 33, A-5302 Henndorf
oder per E-Mail an Leo Müller
Nennschluss: Samstag, 5. Jänner 2008 (brieflich Mittwoch, 2. Jänner 2008, Datum des Poststempel)
Um– u. Nachmelden: bis Dienstag bei 1,5 fachen Startgeld
Kein Um- und Nachmelden in den Meisterschaftsklassen !!!!
Spätere Nennungen nach vorhandenen Vakantplätzen möglich gegen 2–faches Startgeld
Startgeld:

DH – 14 / Direkt

€ 5,--

DH 15 –17

€ 6,--

DH 18-

€ 12,--

Zeitnehmung: Sportident, SI–Nummer bitte bei Meldung bekannt geben
Gebietssperre: Die Loipen um Faistenau sind ab 7.Jänner 2008 gesperrt
Allgemeines:

Die Veranstaltung wird nach den gültigen Regeln des Österreichischen Fachverbandes für Orientierungslauf durchgeführt. Jeder Teilnehmer startet auf eigene Verantwortung, der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für auftretende Schäden jeglicher Art

Dopingtests: Auf die Möglichkeit von Dopingtests wird hingewiesen
     
     

Samstag

12 .Jänner 2008
ÖSTM und ÖMS im SkiOL-Sprint und 4. Austriacup 2008

 
     
Treffpunkt: Loipenzentrum Faistenau , Volksschule, ab 11. 30 Uhr bei der Vorbereitung
1. Start: 13.00 Uhr
Wettkampfleiter: Hermann Filipic
Bahnleger: Martin Lejsek
TD: Wolfgang Pötsch
Jury: Erich Simkovics
Klassen:
ÖSTM Damen und Herren 21 Elite
ÖMS D/H 12, D/H 14, D/H 15 –17, D/H 18-20, D/H 35-, D/H 40-, D/H 45-,
D/H 50-, D/H 55, D/H 60, H 65-
AC D/H 18- Kurz
Rahmenbew.: Direkt, Kinderfähnchen, Ortsklasse
Der Veranstalter behält sich Klassenzusammenlegungen bei zu geringer Meldung in den
einzelnen Klassen vor
Karte: Schi OL – Normkarte, 1:7500, 5m, Stand 2008
     
     

Sonntag

13 .Jänner 2008
5. Austriacup 2008 (Mitteldistanz)

 
     
Treffpunkt: 9:30 Uhr, Hauptschule Faistenau stempeln beim SkiOL
1. Start: 10.30 Uhr
Wettkampfleiter: Hermann Filipic
Bahnleger: Martin Lejsek
TD: Wolfgang Pötsch
Jury: Erich Simkovics
Karte: Schi OL – Normkarte, 1:7500, 5m, Stand 2008
Klassen:
AC: D/H 21, D/H 18- Kurz
D/H 12, D/H 14, D/H 15 –17, D/H 18-20, D/H 35-, D/H 40-, D/H 45-, 50-, D/H 55, D/H 60, H 65-
Rahmenbew.: Direkt, Kinderfähnchen, Ortsklasse
Der Veranstalter behält sich Klassenzusammenlegungen bei zu geringer Meldung in den
einzelnen Klassen vor
<zurück>
     
     
   

Anreise:

Anfahrtsskizze <zurück>